Eelke van Koot – der singende Kunstvermittler

Selber von der Bühne kommend mische ich mich jetzt unters Publikum, um über Kunst zu reden. So fühlt sich mein Rollenwechsel vom Sänger klassischer Musik zum Kunstvermittler der Manifesta 11 an. Ich suche Möglichkeiten, wie ich klassische Musik mit visueller Kunst kombinieren könnte. Daher scheint mir die Manifesta mit ihrem experimentellen Charakter der perfekte Ort, um mich einzubringen und inspirieren zu lassen. Ich freue mich darauf, Euch unter anderem die Kunst von Franz Erhard Walther näherzubringen. Zusammen mit seinem Zürcher Gastgeber Thomas Deutschenbauer, einem Textilentwickler, kombiniert der Künstler Handwerk mit Performance-Kunst im luxuriösen Setting des Park Hyatt Hotels. Das Personal des Hyatts wird die Gäste in halbierten Kostümen bedienen. Kunstvermittlung bringt Menschen näher mit Kunst in Beziehung. Es ist schade, Kunst nur oberflächlich zu konsumieren. Durch den Austausch mit uns Kunstvermittlern soll sie langlebige Spuren hinterlassen.