Sagri, Georgia

Georgia Sagri and an employee of Manifesta 11 at the offices of Manifesta 11 © Georgia Sagri   

* 1979, Athen. Lebt und arbeitet in Athen und New York.

Host name(s): 
Dr. Josephin Varnholt
Host profession(s): 
Bankerin, Bank Julius Bär
Venues & Satellites: 
LöwenbräukunstBank Julius Bär

Zwei identische Ausfertigungen der Installation von Georgia Sagri werden im Löwenbräukunst und in der Bank Julius Bär gezeigt. Dabei werden die verschiedenen Kontexte und Zugangs- möglichkeiten der beiden Örtlichkeiten aufgegriffen. Um die Interaktionen mit ihrer Gastgeberin aufzuzeichnen, nutzte die Künstlerin verschiedene Medien (Malerei, Text, Video), die in der Instal- lation zu sehen sind. Die Beschäftigung mit der Konstruktion von Identität ist für Sagri zentral. «Stelle ich berufliche Stereotypen nicht infrage», so die Künst- lerin, «stimme ich stillschweigend der Annahme zu, dass jede soziale Position auf Überleben, Macht, Geld und Kontrolle basiert.» Für die Künstlerin dagegen liegen unsere eigentlichen «Währungen» in Verhaltensweisen und Gesten, und so beschreibt sie ihre eigene künstlerische Praxis als ein «Abenteuer des Verhaltens».

All Manifesta 11 Artists