Ledare, Leigh

Leigh Ledare und Dr. med. Christoph Müller, Gruppenanalytiker, Arzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie, Zürich © Manifesta 11  

* 1976, Seattle, WA, USA. Lebt und arbeitet in New York. 

Host name(s): 
Dr. med. Christoph Müller
Host profession(s): 
Gruppenanalytiker, Arzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie

Leigh Ledare erprobt in einer dreitägigen gruppentherapeutischen Sitzung eine improvisationsbasierte gruppen-psychologische Methode namens Tavistock. Ausgehend von Alter, Geschlecht, Ethnie oder sozialem Status wählte er einundzwanzig Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus. Gemeinsam mit den Psychologen bilden sie eine Art demografischen Mikrokosmos der Stadt Zürich, ebenso wie die Ausstellungsbesucher und -besucherinnen einen solchen Querschnitt repräsentieren. Im Helmhaus dokumentiert eine dreiteilige Videoinstallation die gruppentherapeutischen Sitzungen in Echtzeit; die Themen, die die Gruppenmitglieder aufgreifen, sollen als Ausgangspunkt einer kollektiven Selbstreflexion dienen. In der Zürcher Hochschule der Künste präsentiert Ledare die Erwartungen und Befürchtungen, die die Teilnehmerinnen und Teilnehmer nach den Sitzungen notiert haben. 

All Manifesta 11 Artists