Arbeitswelten

Trevor Paglen NSA-Tapped Undersea Cables, North Pacific Ocean, 2016, C-Print, 121,92 x 182,88 cm, Courtesy der Künstler und Metro Pictures, New York

Arbeitswelten mit Arbeiten von: Artist Placement Group (UK), Trisha Baga (USA), Simon Denny (NZ), Harun Farocki (DE), Coco Fusco (USA), Andreas Gursky (DE), Armin Linke (DE), Mark Lombardi (USA), Trevor Paglen (USA), Amalia Pica (AR), Jiri Skala (CZ), Alec Soth (USA), Martine Syms (USA), Pilvi Takala (FI), Angela Vanini (DE), Thomas Zipp (DE)

Venues & Satellites: 
Löwenbräukunst

ARBEITSWELTEN

Im Verlauf des letzten halben Jahrhunderts hat sich unser physisches und virtuelles Arbeitsumfeld als Reaktion auf Technologie und Ideologie ständig verändert. Die Parameter der Arbeit, von den Stunden, für die wir die Uhr stechen, bis hin zur Definition eines Schreibtisches, befinden sich im Fluss. Die ausgestellten Kunstwerke, darunter Zeichnungen auf Firmenbriefpapier, Gemälde von 400-Euro-Jobs und Bilder des Inneren und Äusseren von Unternehmen, dokumentieren, wo wir arbeiten, und sie erkunden, wie unsere Umwelt unsere Handlungen, Gedanken und Einbildungskraft kontrolliert oder stimuliert. Der Arbeitsplatz ist hier ein Produktionsort, wo Ideen eine Form erhalten.

All Manifesta 11 Artists